Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Einführungskurs zu Google Analytics 360

€4.50
0 ratings

Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Einführungskurs zu Google Analytics 360


Language: German


 

Some questions:

 

Welche dieser Funktionen sind nur für Analytics 360-Properties verfügbar? Wählen Sie drei Antworten aus.

  • Sammelberichte
  • Benutzerdefinierte Tabellen
  • Benutzerdefinierte Trichter
  • Benutzerdefinierte Attribute und Messwerte

 

Welche Funktion ist nur für Sammel-Properties verfügbar?

  • BigQuery Export
  • Bericht “Quell-Properties”
  • Bericht “Nutzerfluss”
  • Bericht mit Zielgruppeninformationen

 

Welche Funktionen müssen in den Datenansichten Ihrer neuen Sammel-Property konfiguriert werden? Wählen Sie drei Antworten aus.

  • Filter
  • Ereignisse
  • URL-Suchparameter ausschließen
  • Zielvorhaben

 

Welche dieser Aussagen zu benutzerdefinierten Trichtern sind richtig? Wählen Sie drei Antworten aus.

  • Benutzerdefinierte Trichter werden mit Verlaufsdaten gefüllt.
  • Benutzerdefinierte Trichter können aus beliebig vielen Phasen bestehen.
  • Phasen für benutzerdefinierte Trichter können auf Seiten oder Ereignissen basieren.
  • Eine einzelne Phase kann aus mehreren Regeln bestehen.

 

Welcher Prozentsatz von Nutzern hat den benutzerdefinierten Trichter unten zwischen Phase 1 und 2 verlassen?

  • 94,88 %
  • 5,12 %
  • 26,78 %
  • 69,47 %

 

Wann werden Stichprobenerhebungen in Analytics 360-Berichten durchgeführt?

  • Wenn ein Bericht eine Dimension hoher Kardinalität umfasst
  • Wenn ein Standardbericht Daten für mehr als sechs Monate umfasst
  • Wenn eine Ad-hoc-Abfrage den Schwellenwert für die Stichprobenerhebung für Sitzungen überschreitet
  • Wenn ein Standardbericht den Schwellenwert für die Stichprobenerhebung für Sitzungen überschreitet

 

Woran erkennen Sie, dass die maximal zulässige Zeilenanzahl in Ihrem Bericht überschritten wurde?

  • Im Bericht wird einen Benachrichtigung angezeigt, die nicht auf 100 % der Sitzungen basiert
  • Für die Hauptdimension in Ihrem Bericht wird “Sonstige” als Zeile angezeigt
  • “Gesamtdatenberichte” wird als verfügbare Exportoption angezeigt
  • Sie können auf der Benutzeroberfläche nicht mehr als 5.000 Zeilen einblenden

 

Was ist ein Hauptvorteil von benutzerdefinierten Tabellen im Vergleich zu Gesamtdatenberichten?

  • Mit benutzerdefinierten Tabellen sind Ad-hoc-Analysen mit Berichten in der Google Analytics-Benutzeroberfläche möglich
  • In benutzerdefinierten Tabellen können Sie mehr Verlaufsdaten ohne Stichproben abrufen
  • Benutzerdefinierte Tabellen können mehr Zeilen als Gesamtdatenberichte enthalten
  • Benutzerdefinierte Tabellen lassen sich so planen, dass sie täglich erstellt werden

 

Was ist BigQuery?

  • Tool für die Datenvisualisierung
  • Data Warehouse
  • Tool für die dynamische Optimierung
  • Datenübertragungsdienst

 

Welche Vorteile ergeben sich, wenn Sie BigQuery nutzen, um Ihre Analytics 360-Daten zu analysieren? Wählen Sie drei Antworten aus.

  • Zugriff auf Daten auf Trefferebene
  • Abfrage von Gesamtdaten für Seitenpfade
  • Schnelles Erstellen von Dashboards und Diagrammen, die sich problemlos freigeben lassen
  • Kombination Ihrer Analytics 360-Daten mit Daten aus anderen Quellen

 

Welche Berichtsziele lassen sich in BigQuery, aber nicht in Google Analytics umsetzen? Wählen Sie zwei Antworten aus.

  • Quelle/Medium-Werte für alle Websitenutzer analysieren und visualisieren.
  • Berichte zu E-Commerce-Transaktionsraten für jede Marke Ihres Unternehmens.
  • Berichte zur Zeitspanne zwischen Ereignissen in mehreren Sitzungen.
  • Berichte zu sämtlichen Pfaden für Seitenaufrufe, denen Nutzer gefolgt sind (d. h. nicht nur Stichproben).

 

Was muss erstellt werden, bevor die Verknüpfung von BigQuery und Analytics 360 abgeschlossen werden kann?

  • Datentabelle
  • Google Drive
  • BigQuery API
  • Google Cloud Platform-Projekt

 

Welche dieser Felder sind in BigQuery verfügbar, wenn Sie das BigQuery-Exportschema verwenden?

  • Benutzerdefinierte Dimensionen, Landingpage, Trefferzahl, Client-ID
  • Klicks, Impressionen, Trefferzahl, Client-ID
  • Benutzerdefinierte Channelgruppierungen, Landingpage, Zeit auf der Seite
  • Benutzerdefinierte Dimensionen, Trefferzahl, Client-ID

 

Warum unterscheiden sich Sitzungen mit “dbm / cpm” als Quelle/Medium im Bericht “Alle Zugriffe > Quelle/Medium” von der Anzahl der Sitzungen in den Berichten “Akquisition > Google Marketing Platform > Display & Video 360”? Wählen Sie 2 Antworten aus.

  • Der Bericht “Alle Zugriffe” > “Quelle/Medium” enthält keine View-through-Sitzungen
  • Für den Bericht “Alle Zugriffe > Quelle/Medium” wird das Attributionsmodell von Google Analytics (Google Analytics-Modell) verwendet, für die Berichte “Akquisition > Google Marketing Platform > Display & Video 360” jedoch das Campaign Manager-Attributionsmodell (CM-Modell)
  • Für die Berichte “Alle Zugriffe” wird der Zeitraum verwendet, der in Google Analytics festgelegt ist, in den Berichten “Akquisition > Google Marketing Platform > Display & Video 360” werden Sitzungen während des Tracking-Zeitraums erfasst
  • Für den Bericht “Alle Zugriffe > Quelle/Medium” kann eine Stichprobenerhebung erfolgen, für die Berichte “Akquisition > Google Marketing Platform > Display & Video 360” jedoch nicht

 

Welche Bedeutung hat das Augensymbol in den Schritten für den Channel “Displaynetzwerk” des Berichts “Conversions” > “Multi-Channel-Trichter” > “Top-Conversion-Pfade”?

  • Klick-Interaktion
  • Impression durch Displayanzeige
  • Datengetriebene Interaktion
  • Interaktion mit einer Offline-Anzeige

 

Welche Conversion-Typen können nach der Integration mit Campaign Manager, Display & Video 360 oder Search Ads 360 in den Berichten “Conversions > Multi-Channel-Trichter” erfasst werden? Wählen Sie 3 Antworten aus.

  • E-Commerce-Transaktionen und Zielvorhaben aus Google Analytics
  • Floodlight-Zähler
  • Floodlight-Verkäufe
  • Google Ads-Conversions

 

Was ist die Quelle bzw. das Medium für Display & Video 360-Sitzungen, wenn Ihre Property mit Display & Video 360 und Campaign Manager verknüpft und die automatische Tag-Kennzeichnung aktiviert ist?

  • dcm-dbm/cpm
  • dfa-dbm/cpm
  • dbm/cpm
  • dfa/cpm

 

Ein Nutzer sieht eine Ihrer Campaign Manager-Anzeigen. Am nächsten Tag ruft er Ihre Website über eine E-Mail-Kampagne auf. Wie wird seine Sitzung im Bericht “Campaign Manager > Kampagnen” erfasst?

  • Click-through-Sitzung
  • View-through-Sitzung
  • Eine Click-through-Sitzung und eine View-through-Sitzung
  • Die Sitzung wird nicht im Bericht “Campaign Manager > Kampagnen” erfasst

 

Aus welchen der folgenden Gründe würden Sie Unterschiede zwischen Campaign Manager-Klicks und Campaign Manager-Click-through-Sitzungen in Google Analytics erwarten? Wählen Sie 3 Antworten aus.

  • Klicks und Impressionen werden direkt aus Campaign Manager importiert. Sitzungen werden erfasst, wenn der Nutzer die Website über eine Campaign Manager-Kampagne besucht.
  • Möglicherweise versucht der Campaign Manager-Werbetreibende, die Zugriffe für mehrere Web-Properties zu steigern.
  • Sie haben folgende Option aktiviert: “Überschreiben der automatischen Tag-Kennzeichnung (DCLID-Werte) durch die manuelle Tag-Kennzeichnung (UTM-Werte) für die Integration von Campaign Manager- und Display & Video 360-Berichten zulassen”.
  • Klicks und Sitzungen werden von verschiedenen Systemen unterschiedlich erfasst.

 

Mit welchem Bericht können Sie ermitteln, inwieweit Interaktionen im Displaynetzwerk während des gesamten Kaufvorgangs zu Conversions beitragen?

  • Vorbereitete Conversions
  • Zeitintervall
  • Pfadlänge
  • Verhaltensfluss

 

Wo in Google Analytics können Sie Campaign Manager-Dimensionen nutzen, nachdem Sie eine Verknüpfung mit Campaign Manager hergestellt haben? Wählen Sie 3 Antworten aus.

  • Benutzerdefinierte Segmente
  • Sekundäre Dimensionen
  • Benutzerdefinierte Berichte
  • Benutzerdefinierte Dimensionen

 

Welche Messwertgruppe wählen Sie im Bericht “Akquisition > Google Marketing Platform > Campaign Manager > Kampagnen” aus, um Google Analytics-Sitzungen neben Campaign Manager-Impressionen und -Klicks darzustellen?

  • Websitenutzung
  • Klicks
  • Floodlight
  • E-Commerce

 

Welche Vorteile hat die Nutzung der automatischen Tag-Kennzeichnung nach der Campaign Manager-Verknüpfung? Wählen Sie 3 Antworten aus.

  • Zusätzliche Dimensionen
  • Fehler bei der manuellen Tag-Kennzeichnung werden vermieden
  • Manuelle Tags müssen nicht mehr verwaltet werden
  • Verbesserte Datenaktualität

 

Welche Funktion müssen Sie in Google Analytics bearbeiten, um die Werte der manuellen Tag-Kennzeichnung für Ihre Campaign Manager-Zugriffe zu sehen?

  • Überschreiben der automatischen Tag-Kennzeichnung (DCLID-Werte) durch die manuelle Tag-Kennzeichnung (UTM-Werte) für die Integration von Campaign Manager- und Display & Video 360-Berichten zulassen
  • Überschreiben der automatischen Tag-Kennzeichnung (GCLID-Werte) durch manuelle Tag-Kennzeichnung (UTM-Werte) für die Integration von Google Ads und Search Ads 360 zulassen
  • Integration der Campaign Manager-Berichte aktivieren
  • Kostendaten in der Campaign Manager-Integration deaktivieren.

 

Angenommen, Sie verwenden Standarddefinitionen für Channelgruppierungen und die automatische Tag-Kennzeichnung (DCLID). Welcher Channel enthält dann Sitzungen aus Display & Video 360?

  • Bezahlte Suche
  • Referral
  • Display
  • Direct

 

Wo finden Sie Display & Video 360-Berichte nach der Verknüpfung mit Display & Video 360 in Analytics 360?

  • Im linken Navigationsmenü unter “Anpassung”
  • Im linken Navigationsmenü unter “Akquisition > Google Marketing Platform”
  • Im Bereich “Verwaltung” unter “Produktverknüpfung”
  • In der Kontoauswahl unter “Display & Video 360”

 

Welche dieser Elemente können in einzelnen benutzerdefinierten Berichten verwendet werden? Wählen Sie zwei Antworten aus.

  • Die Dimensionen “Landingpage” und “DV360-Werbetreibender (Google Analytics-Modell)”
  • Die Dimensionen “Landingpage” und “DV360-Werbetreibender (CM-Modell)”
  • Die Dimension “Quelle/Medium” und der Messwert “DV360-Impressionen”
  • Die Dimension “DV360-Creative-Name (CM-Modell)” und der Messwert “Durchschnittl. Sitzungsdauer”

 

Wie lassen sich Zielgruppen in Google Analytics basierend auf Display & Video 360-Dimensionen erstellen? Wählen Sie 2 Antworten aus.

  • Aus einem bestehenden Segment
  • “Verwaltung” > “Property” > “Zielgruppendefinitionen” aufrufen
  • Durch Erstellen einer Zielgruppe aus einem Tabellenfilter in einem Display & Video 360-Bericht
  • Durch Importieren einer Zielgruppe aus Display & Video 360 in Google Analytics

 

Welche dieser Aktionen sind nach der Display & Video 360-Integration möglich? Wählen Sie 3 Antworten aus.

  • Eine Remarketing-Liste mit Nutzern mit sichtbaren Impressionen von einer bestimmten Display & Video 360-Website erstellen.
  • Eine Remarketing-Liste mit Nutzern erstellen, die zuvor eine bestimmte Display & Video 360-Website besucht und Artikel in ihren Einkaufswagen gelegt haben.
  • Eine Remarketing-Liste vom Typ “Ähnliche Zielgruppen” erstellen, um eine Ausrichtung auf Nutzer mit Click-through-Sitzungen von einem bestimmten Display & Video 360-Anzeigenauftrag vorzunehmen.
  • Eine Zielgruppe basierend auf einer Phase in Ihrem benutzerdefinierten Trichter erstellen und zum Remarketing mit Display & Video 360 teilen.

 

Welche Vorteile hat die Integration von Search Ads 360-Berichten? Wählen Sie 3 Antworten aus.

  • In Segmenten sind Search Ads 360-Dimensionen verfügbar
  • In den Berichten “Multi-Channel-Trichter” und “Attribution” sind Search Ads 360-Daten verfügbar
  • Zusätzliche Berichte für Zugriffe über organische Suchmaschinen
  • Neue Search Ads 360-Berichte unter “Akquisition > Google Marketing Platform”

 

Mit der automatischen Tag-Kennzeichnung wird sichergestellt, dass alle Zugriffe über Search Ads 360-Anzeigen standardmäßig in eine bestimmte Channelgruppierung aufgenommen werden. Welche ist das?

  • Soziale Netzwerke
  • Display
  • Bezahlte Suche
  • Organic Search

 

Welche Werte werden für die Berechnung des ROAS verwendet? Wählen Sie zwei Antworten aus.

  • Gewinnmarge
  • Werbeausgaben
  • Gebotslimits
  • Umsatz

 

Sie möchten allgemeine Keywords ermitteln, die das Engagement mit der Website steigern. Welchen Search Ads 360-Bericht und -Messwert sehen Sie sich an? Wählen Sie 2 Antworten aus.

  • Messwert “Absprungrate” in Berichten für Search Ads 360-Strukturkarten
  • Messwert “Umsatz” in Berichten für Search Ads 360-Kampagnen
  • Messwert “Neue Sitzungen in %” in Berichten für Search Ads 360-Keywords
  • Messwert “Absprungrate” in Berichten für Search Ads 360-Keywords

 

Welche Berichte verwenden Sie, um detaillierte Google Ads-Dimensionen wie Sitelinks, Gebotsanpassungen und Suchanfragen zu sehen?

  • “Akquisition > Google Ads”
  • “Akquisition > Alle Zugriffe”
  • “Akquisition > Google Marketing Platform > Search Ads 360”
  • Dieser Detaillierungsgrad ist nur in der Google Ads-Benutzeroberfläche möglich.

 

 

More certification answers in german: https://www.certificationanswers.com/de/exams-answers/

I want this!
Size
151 KB
Length
36 pages
€4.50

Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Einführungskurs zu Google Analytics 360

0 ratings
I want this!